Sonntag, 30. Januar 2011

Isabella

 Mit einer "Isabella" meld ich mich aus meiner langen Blogpause zurück.

 
Leider spinnt in letzter Zeit meine Nähmaschine und fabriziert dauernd Fehlstiche und Fadenrisse. Auch Säubern, Nadelwechsel und Ölen führen nicht zum gewünschten Ergebnis. 

Wer hat noch eine Idee, wie ich mein Maschinchen ( Pfaff 2042) wieder zum Schnurren bringen kann?

Yvonne





Kommentare:

Lena hat gesagt…

Die Tasche ist trauuuumhaft schön!

Das mit der Nähma tut mir leid und ich hoffe, sie schnurrt bald wieder, kenn mich leider mit Pfaff nicht aus...würd meine richtig dolle saubermachen und neue Nadel...mehr fällt mir leider nicht ein.

LG Lena

arcori hat gesagt…

superschön ... so eine eulentasche ..

lg
conny

Nikche hat gesagt…

Und in echt ist sie noch viel schöner. :-)
Den Stoff haben wir gut ausgesucht.

GLG, Nicole

Muckeltiger hat gesagt…

Klasse!!

(mit dem Mashinsche kenn ich mich leider nicht aus.. toitoitoi, dass bald wieder alles wie am Schnürchen läuft!)

LG

Frau Suppenklar hat gesagt…

Liebe Frau LuckyStitches, die Tasche ist sehr süß geworden! Vielleicht meckert das Maschinchen wegen einer zu starken Unterfadenspannung, die man meist an der Spuleneinlage regulieren kann??? Nur mal so... ;D

Liebe Grüße und viel Glück!

Frau Suppenklar